Unsere Leistungen

Immer optimal auf Sie abgestimmt


Damit die Aromen eines Gerichts optimal zur Geltung kommen, benötigt es immer eine perfekte Würzung. Die unterschiedlichen Gewürze werden dann entsprechend dosiert und zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt. Auch die Bedürfnisse unserer Patienten sind immer wieder anders und somit ganz individuell. Entsprechend benötigt jeder Patient eine andere Behandlung oder Therapie. Damit Sie vor lauter technischer Details nicht schon nach den ersten zwei Sätzen aussteigen, möchten wir Ihnen erst einmal einen groben Überblick zu unseren Leistungen geben.

Näheres zu den einzelnen Behandlungsmethoden, den Materialien sowie der jeweiligen Kosten erklären wir Ihnen dann später gerne persönlich. So erhalten wir die Gewissheit, dass Sie auch wirklich nachvollziehen können, was sich hinter den einzelnen Leistungen verbirgt und welche Vorteile diese Ihnen bieten. Nehmen Sie sich gerne Zeit und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck von dem, was Sie von uns erwarten dürfen.

Gerne sprechen wir dann persönlich mit Ihnen - mit Zahngefühl und Herz.

Endontologie

In der Wurzel liegt die Kraft

Autsch! Das kann auf Dauer ganz schön wehtun. Ja, manchmal ist die Wurzel des Schmerzes wirklich die Wurzel. Doch wie kommt es erst dazu, dass eine Wurzelkanalbehandlung notwendig wird? Meist liegt es am Eindringen von Bakterien, fortgeschrittenen Karies oder einem Trauma.

Bei einem Trauma handelt sich um traumatische Zahnverletzungen, die z. B. durch einen Unfall entstehen können. Eines ist sicher: Das Ziel bei einer Wurzelbehandlung ist es immer, Ihren Zahn zu retten. Durch die Spezialisierung in dem Bereich der Wurzelkanalbehandlung gehen wir dabei mit höchster Sorgfalt und Präzision vor.

Spezielle Hilfsmittel, aufwendige Fülltechniken und eine maschinelle Aufbereitung der Wurzelkanäle sorgen dafür, dass die Wurzelbehandlung die Wurzel Ihres Schmerzes beseitigt und Ihrem Zahn zu einer langen Lebensdauer verhilft. Jeder Zahn ist es wert, gerettet zu werden, denn die eigene gesunde Wurzel ist immer die bessere Wahl.

Aus diesen Grund liegt uns die Wurzelbehandlung ganz besonders am Herzen. Unter uns gesagt: Nichts freut uns mehr, als wenn Sie Ihren eigenen Zahn behalten.

Gerne erklären wir Ihnen persönlich mehr zu Ihre Wurzelkanalbehandlung - mit Zahngefühl und Herz.

Parodontitis

Auch das Innere zählt

Schön, wenn ein Altbaugebäude von Außen frisch gestrichen wurde. Doch wenn Sie feststellen, dass das Baumaterial marode geworden ist oder sich Feuchtigkeit in den Wänden festgesetzt hat, hält die Freude wahrscheinlich nicht allzu lange an. Übertragen wir das mal auf unseren Mundraum. Diese weitverbreitete Erkrankung im Mund ist eine bakterielle Infektionserkrankung von Zahnfleisch und Kieferknochen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird Parodontitis fälschlicherweise oft als Parodontose bezeichnet. Parodontose bezeichnet jedoch lediglich den Rückgang von Zahnfleisch und Kieferknochen im Mund.

Wussten Sie, dass ca. 80% der über 40-Jährigen in Deutschland an Parodontitis erkranken und deshalb unter unangenehmen Mundgeruch, Zahnfleischrückgang, häufiges Zahnfleischbluten oder Zahnlockerung leiden? Das ist eine erschreckend hohe Zahl. Wir können unser schönstes Lächeln aufsetzen, doch wenn in unserem Mundraum einiges im Argen liegt, fühlen wir uns ganz einfach unwohl.

Warum so viele Menschen an Parodontitis leiden, liegt daran, dass es zahlreiche und sehr unterschiedliche Ursachen gibt, die zu dieser Erkrankung führen können. Dazu gehören u.a. Stress, Diabetes, Rauchen und Bakterien - aber auch eine Vererbung kann die Parodontitis begünstigen. Und das sind nur einige Gründe, die zu einer unangenehmen Infektion führen und im schlimmsten Fall zum Verlust Ihrer Zähne führen können.

Doch jetzt kommt die gute Nachricht. Wir können Parodontitis frühzeitig erkennen und somit umgehend mit einer entsprechenden Therapie oder schonenden Paradontitisbehandlung beginnen. Je früher diese erkannt wird, umso eher kann die weitere Verbreitung im Mundraum verhindert werden.

Aus diesem Grund ermutigen wir unsere Patienten zu Präventionsmaßnahmen in Form von regelmässiger professioneller Zahnreinigung, so wie regelmäßige Kontrolluntersuchungen. Warten Sie nicht erst ab, bis die Beschwerden offensichtlich und unangenehm werden. Wir möchten, dass Sie Ihre Zähne solange wie möglich behalten und sich rundum wohlfühlen.

Gerne verhelfen wir Ihnen zu einem gesunden Mundraum - mit Zahngefühl und Herz.

Prothetik

So detailreich wie eine Bildrestauration

Prothetik ist heute längst mehr ein rein technischer Prozess bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes. Denn jeder Zahn ist so einzigartig wie ein Kunstgemälde. Vielleicht klingt das etwas weit hergeholt. Ist es aber nicht. Denken Sie an wertvolle Kunstgemälde.

Wenn diese beschädigt werden oder über die Jahrzehnte oder Jahrhunderte witterungsbedingte Abnutzungserscheinungen aufweisen, werden diese oft aufwendig und originalgetreu von erfahrenen Restaurateuren restauriert. Dieselbe Präzision wenden wir auch bei Ihren Zähnen an.

Damit der Zahnersatz sich ganz natürlich mit Ihren vorhandenen Zähnen einreiht, rekonstruieren wir fehlende oder beschädigte Zähne originalgetreu nach. Hierbei beziehen wir die Struktur, Form, Farbe, Funktion sowie Ästhetik mit ein. Bei der Erstellung Ihres Zahnersatzes zählt jedes Detail.

Um bestmögliche, originalgetreue Ergebnisse zu erzielen, arbeiten wir ganz eng mit Zahntechnikern aus dem Dental-Labor unseres Vertrauens zusammen. Unser gemeinsames Ziel ist es, dass Sie am Ende genauso begeistert von dem Ergebnis sind wie ein Kunstsammler beim Anblick seines restaurierten Gemäldes.

Gerne informieren wir Sie näher über die einzelnen Schritte – mit Zahngefühl und Herz.

Ästhetik

Ihr eigenes Schönheitskonzept

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat die schönsten Zähne im ganzen Land? Gut, Sie müssen vielleicht nicht die schönsten Zähne im ganzen Land haben. Doch wie schön, wenn wir in den Spiegel blicken und uns über den Anblick unserer Zähne freuen können. Dennoch sorgen Zahnverfärbungen, abgebrochene Zähne oder auch Zahnlücken dafür, dass unser Lächeln nicht ganz so überschwänglich ausfällt.

Das macht sich im Alltag und auch auf Fotos bemerkbar. Oft ist es ein schleichender Prozess. Instagram-Filter und Photoshop helfen vielleicht bei einer Momentaufnahme. Doch wer dauerhaft und vor allem im echten Leben herzlich und unbeschwert lächeln möchte, sollte besser zu anderen Mitteln greifen. Die Möglichkeiten in der Zahnästhetik sind vielfältig und variieren je nachdem, welche Ergebnisse Sie sich für ihre Zähne wünschen.

Dazu gehören u.a. hauchdünne Veneers, die auf verfärbte oder abgesplitterte Zähne aufgeklebt werden, Zahnfüllungen, die auch im vorderen Mundbereich völlig unbemerkt bleiben oder Bleachings, die Ihre Zähne wieder ganz natürlich erstrahlen lassen. Und das ist noch längst nicht alles. Die ästhetische Zahnheilkunde bedient ein großes Spektrum an Möglichkeiten, die Ihre Zähne zu neuem Glanz verhelfen.

Unsere langjährige Erfahrung in der Ästhetik zeigt, dass oft scheinbar kleine Optimierungen der Zähne eine große Wirkung haben. Ohne, dass es unserem Gegenüber offensichtlich ins Auge sticht. Doch wie schön, wenn es Ihnen auffällt, dass Sie wieder herzlich lachen und auf Fotos wieder entspannt lächeln können.

Gerne beraten wir Sie über ein optimales „Schönheitskonzept“ – mit Zahngefühl und Herz.

Veneers

Alles für einen starken Auftritt

Da Vorderzähne ganz automatisch ins „Rampenlicht“ gerückt werden, ist Ihr vorderer Zahnbereich vergleichbar mit einer Theaterbühne. Kein Wunder, dass schiefe Zähne, Verfärbungen oder angebrochene Zähne dafür sorgen, dass wir uns im Alltag unwohl fühlen. Den Vorhang einfach zuziehen? Da haben wir eine bessere Lösung: Veneers. Im Englischem bedeutet Veneers „Fassade“ oder „Verblendschale“.

Passender kann man die feinen Keramikschalen nicht bezeichnen. Hauchdünn und lichtdurchlässig kommen sie daher und sorgen dennoch oder gerade deswegen für einen starken Auftritt. Veneers werden dauerhaft auf die sichtbaren Frontzähne verklebt und lassen alle Makel im vorderen Mundbereich wie durch Magie verschwinden.

Ihre Zähne bekommen ein ästhetisches Aussehen und auch Ihre Zahnfarbe kann durch das Anbringen von Veneers optimal korrigiert werden. Doch Veneers sind nicht immer gleich. Wir unterscheiden hier zwischen vier Arten von Veneers: Konventionelle Veneers, Non-Prep-Veneers und Composite-Veneers. Welche Behandlung am geeignetsten für Sie ist, hängt ganz vom Zustand Ihrer Zähne ab.

Unser Ziel ist es, Ihren Zähnen wieder zu einem blendenden Auftritt zu verhelfen, indem wir sie wirkungsvoll, individuell und ganz natürlich verschönern.

Gerne erzählen wir Ihnen mehr über die Veneer-Arten - mit Zahngefühl und Herz.

Prophylaxe

Eine saubere Sache von Anfang an

Unsere Zähne setzen wir nicht nur jeden Tag ein, sie sind auch für alle sichtbar. Ok, zumindest ein Teil unserer Zähne. Kommt ganz darauf an, wie herzhaft wir lachen. Sie sind unsere ständigen Begleiter und wichtigen Helfer im Alltag. Wir brauchen gesunde Zähne. Nicht nur heute, sondern auch morgen. Doch dafür müssen wir auch etwas tun. Nämlich vorsorgen. Und jetzt kommt die Prophylaxe ins Spiel. Prophy… wie bitte?

Kurz erklärt: Prophylaxe kommt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „von Anfang an ausschließen“. Mit einer professionellen Zahnreinigung sorgen wir gemeinsam dafür, dass Ihre Zähne von Anfang an gesund bleiben. Vielleicht denken Sie jetzt: „Aber ich putze doch regelmäßig meine Zähne“. Das ist schön. Doch, wie oft stehen Sie vor dem Spiegel und putzen sich im Halbschlaf oder nebenbei die Zähne?

Genau. Wir schauen da genauer hin und zwar ganz individuell. Denn jeder Mundraum ist anders und bedarf eine andere Vorsorge. Eine professionelle Zahnreinigung bedeutet auch weit mehr, als eben nur Zahnstein, Kaffee-, Tee- oder Rotweinbeläge zu entfernen. Unser Ziel ist es: Ihre Zähne lange gesund zu halten und langwierige Behandlungen in Zukunft zu vermeiden. Denn eines ist sicher:

Eine regelmäßig durchgeführte professionelle Zahnreinigung ist deutlich angenehmer als die zeit- und kostenintensive Behandlung von Karies, Parodontose oder gar Zahnverlust. Mittlerweile haben viele erkannt, dass das kleine Extra an Zeit eine große Auswirkung auf unsere Mundgesundheit hat. Eine Prophylaxe ist keine lästige, sondern eine beruhigende Maßnahme.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Zahnprophylaxe – mit Zahngefühl und Herz.

Füllungen und Inlays

Wir sind gerne Ihr Lückenfüller

Nach einer kleinen Verletzung verheilt unsere Haut ganz von alleine, als wenn nichts gewesen wäre. Doch bei Zähnen verhält es sich bekanntlich anders. Ein kleines Loch im Zahn wächst nicht von alleine zu. Das Loch bleibt und wird mit der Zeit sogar noch größer. Deshalb müssen Zahnlöcher mit einer künstlichen Füllung oder mit einem Inlay wieder fest verschlossen werden. Die gute Nachricht ist: Ihnen stehen eine Fülle an Möglichkeiten zur Verfügung, die Ihren Zahn wieder dicht und sicher abschließen.

Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Füllung und einem Inlay? Ganz einfach erklärt: Füllungen werden in Ihren Zahn gefüllt, während Inlays angefertigt werden und diese dann, quasi wie ein Puzzlestück eingesetzt werden. Ob Komposit, Keramik oder Gold, es gibt für jeden Zahn, für jedes Budget und für jede Situation die passende und für Sie optimale Lösung. Wir haben Ihnen die wichtigsten Merkmale der unterschiedlichen Füllungen und Inlays kurz zusammengefasst und erzählen Ihnen kurz, warum Amalgam für uns als Zahnliebhaber nicht mehr in Frage kommt.

Komposit
Farbtechnisch gesehen kommen Kunststoff-Füllungen oder auch Komposit-Füllungen genannt, ganz nah an die Zahnfarbe heran und fallen daher so gut wie gar nicht auf. Sie sind langlebig, hochwertig und lassen sich optimal bei kleineren und mittleren Löchern einsetzen.

Amalgam
Wir haben uns aus Überzeugung dazu entschieden, Amalgam-Füllungen nicht mehr in unseren Leistungen mit aufzunehmen. Warum? Amalgam ist eine Legierung aus Quecksilber, Silber, Kupfer und Zinn und ist heute berechtigterweise wegen des Quecksilberanteils umstritten. Aufgrund seiner dunklen und damit sehr auffälligen Färbung ist das Füllmaterial zudem schon aus ästhetischen Gründen nicht für alle Zahnfüllungen geeignet. Aus diesen Gründen haben wir die Amalgam-Füllungen aus unserem „Programm“ genommen.

Keramik
Keramikinlays sind zahnfarben und lassen sich auch bei größeren Zahnlöchern sehr gut einsetzen. Hierzu wird ein Abdruck des Zahns gemacht und dann eine fertige, gut verträgliche Füllung hergestellt. Das Keramikinlay wird dann in den Zahn eingesetzt.

Gold
Wer kennt sie nicht, die gute Goldfüllung? Goldinlays werden bereits seit vielen Jahren hergestellt. Aus gutem Grund. Gold ist bisher unangefochten das langlebigste Material. Ein weiterer Vorteil: Der Klassiker unter den Füllungen erzeugt keine Allergien. Goldinlays sind also gut verträglich und haben eine sehr lange Haltbarkeit. Doch auch hier ist es wichtig zu erwähnen: Gold fällt auf und wird aus diesem Grund nicht in sichtbaren Bereichen eingesetzt.

Gerne wählen wir die für Sie passende Zahnfüllung aus – mit Zahngefühl und Herz.

Bleaching

Lust auf eine Farbberatung?

Ist Bleaching nicht immer gleich Bleaching und sind weiße Zähne nicht einfach strahlend weiß? Oh nein. Die Farbindustrie hat schon lange festgestellt, dass Weiß nicht gleich Weiß ist. Außer Naturweiß und Altweiß gibt es heute z. B. Wandfarben in Mont Blanc Weiß, Carrara Weiß, Ivory, Wool, Pearl White und und und. Die Weißpalette ist riesig. Und das aus einem guten Grund: Jeder Raum ist individuell.

Und so ist das auch bei Ihren Zähnen. Schließlich sollen Ihre Zähne eine natürliche Ausstrahlung bekommen und nicht nur „blendend“ aussehen. Deshalb geht jedem Bleaching eine individuelle Farbberatung voraus. Klingt übertrieben, ist es aber nicht.

Denn jedes Gesicht hat einen anderen Hautton und Augen ein anderes Augapfel-Weiß. Entsprechend passen wir den Weißton Ihrer Zähne an. Die Bleaching-Methode ist deshalb immer individuell und die Prozedur wird jeweils entsprechend verkürzt oder verlängert, damit wir das perfekte Ergebnis für Ihre Zähne erreichen. Gemeinsam wählen wir ein perfektes Zahnweiß und eine für Sie passende Bleaching-Methode aus.

Danach können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen. Und während Sie sich auf das Ergebnis freuen, geben wir Ihren Zähnen die schonende Aufhellung, die optimal zu Ihnen und Ihrem Lächeln passt.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem perfekten Weißton – mit Zahngefühl und Herz.

Invisalign Go

Wir rücken Dinge gerne gerade

Manchmal entwickelt sich in unserem Leben nicht alles so, wie es sein sollte. Und so ist das auch mit unseren Zähnen. Zähne verschieben sich und wachsen nicht immer so perfekt, wie uns die Werbespots vor Augen halten. Was ist, wenn diese von Beginn an oder zu einem späteren Zeitpunkt in eine Schieflage geraten? Genau. Da fällt uns das Lächeln nicht mehr ganz so leicht und unser Selbstbewusstsein gerät auch ein wenig in eine Schieflage.

Doch dank Invisalign können wir so einiges wieder gerade rücken. Was ist eigentlich Invisalign? Gute Frage. Invisalign ist eine beinahe unsichtbare Methode, bei der Kieferorthopädie, schiefe oder krumme Zähne gerade- oder wieder auf den richtigen Platz zu rücken.

Statt der auffälligen Zahnspange aus Metall wird hierfür eine nahezu transparente Zahnschiene eingesetzt. Invisalign bietet Ihnen mehr Freiheit, Flexibilität und schnelle Resultate bei höchstem Komfort. Natürlich variiert die Behandlungszeit bei Invisalign, je nach Komplexität des Zustandes Ihrer Zähne.

Ob Milchzähne oder bleibende Zähne: Auch im Erwachsenenalter lässt sich durch Invisalign so einiges elegant korrigieren und wieder gerade rücken. Sie werden erstaunt sein, was eine Invisalign-Behandlung bewegen und bewirken kann.

Gerne beraten wir Sie zum Ablauf Ihrer Invisalign Behandlung – mit Zahngefühl und Herz.

Implantologie

Gewinnen Sie Ihren Zahn zurück

Verlieben, verloren, vergessen, ver… Wieso wir ausgerechnet bei Implantaten und dem Thema Implantologie auf diese bekannten Zeilen eines Schlagerhits kommen? Ganz einfach, weil hinter jedem verlorenen Zahn eine individuelle und manchmal auch unglückliche Geschichte steckt. Es gibt viele Ursachen warum Sie einen Zahn oder sogar mehrere Zähne verlieren können.

Sei es durch einen Unfall oder durch ein Handgemenge. Auch Karies oder Parondontitis können der Grund für Ihren Zahnverlust sein und manchmal ist eine schlechte Erbanlage die Ursache.

So traurig so ein Verlust auch sein mag, umso mehr können Sie sich freuen, dass wir über ein modernes Verfahren verfügen, durch das wir Ihren verlorenen Zahn funktional und ästhetisch perfekt durch ein Implantat ersetzen können.

Implantate sind ein langlebiger biokompatibler Zahnersatz aus Titan, die sich wie Ihre natürlichen Zähne anfühlen, sehr fest sitzen und mit ihrer langfristigen Stabilität für ein sicheres und komfortables Gefühl sorgen.

Gerne erzählen wir Ihnen mehr zum Thema Implantologie – mit Zahngefühl und Herz.

Kinderzahnheilkunde

Momente und Erinnerungen, die bleiben

Wahrscheinlich können sich viele von Ihnen noch daran erinnern, dass Sie als Kind nur ungern zum Zahnarzt gegangen sind. Selbst Jahrzehnte später wissen wir als Erwachsene noch, wie sich ein Zahnarztbesuch als Kind angefühlt hat. Deshalb liegt es uns ganz besonders am Herzen, dass der erste und auch die nachfolgenden Zahnarztbesuche für Ihr Kind in positiver Erinnerung bleiben.

Ein kleines bisschen aufregend, man kennt nicht alle Geräte und wenn man sich überwunden hat und merkt, dass das alles gar nicht so schlimm war, geht man am Ende mit einem stolzen Gefühl wieder nach Hause. Also beinahe wie nach dem ersten Besuch auf einem Kinderspielplatz.

Dass der Eisverkäufer in der Beliebtheitsskala wahrscheinlich höher rankt, ist uns natürlich bewusst. Dennoch ist es uns wichtig, ein Vertrauensverhältnis zu Ihrem Kind aufzubauen. Auch wenn der Gang zum Zahnarzt vielleicht nicht so viel Spaß macht, wie der zum Kinderspielplatz.

Unser Ziel ist es, Ihr Kind spielerisch an die Mundhygiene heranzuführen, es dabei zu unterstützen, die Zähne lange gesund zu erhalten sowie bei Fehlstellungen frühzeitig entgegenzuwirken.

Gerne nehmen wir uns viel Zeit für Ihr Kind – mit Zahngefühl und Herz.